Zertifikate

Seit Jänner 2015 ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass alle Arbeiten mit Kältemitteln an Kälte-, Klima-, Wärmepumpen-Geräten und -Anlagen nur von zertifiziertem Personal ausgeübt werden dürfen und eine umfassende Fachkunde nach KAV und ÖNORM EN 13313 erforderlich ist. Dies dient der nachhaltigen Reduktion der Emissionen von bestimmten fluorierten Treibhausgasen.

Selbstverständlich ist unser Unternehmen sowie alle Beschäftigen, die im Service- und Wartungsbereich der Kühl- und Klimaanlagen tätig sind von der Bundesinnung für Mehatroniker zertifiziert, das heisst, dass sie die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten gemäß der Verordnung Nr. 303/2008 für bestimmte Tätigkeiten im Zusammenhang an ortsfesten Kälte- und Klimaanlagen sowie Wärmepumpen in Verbindung mit der Verordnung des Bundesministers für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft, nachgewiesen haben.

Zertifikat stranzl kuehlanlagentechnik